Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Ihr Aufenthalt im Solebad - FAQs

Sie fragen - wir antworten... Alles was Sie vor Ihrem Besuch wissen müssen

200706_Familienfoto_Freibad_Strandkorb

Liebe Gäste, 

uns erreichen viele Fragen, die wir an dieser Stelle gerne für Sie beantworten. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, freuen wir uns über Ihre E-Mail an info@solebad-werne.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Solebad Werne-Team


Wann hat das Solebad Werne geöffnet?

Seit dem 03. Juli haben wieder alle Bereiche (Solebad, Familienbad und Freibad) geöffnet. Die Öffnungszeiten finden Sie unter den Öffnungszeiten. Es gibt keine Zeitfenster mehr, sondern wir haben durchgehend für Sie geöffnet. 

Gibt es eine Besucherobergrenze?

Wir haben mit dem Kreis Unna und dem Ordnungsamt der Stadt Werne in unserem Pandemieplan festgelegt, dass 100 Gäste im Solebereich und 350 Gäste im Familienbad gleichzeitig anwesend sein dürfen. 

Wie erfahre ich, wann die Besucherobergrenze erreicht ist?

Wir arbeiten gerade an einer Lösung mit unserem Kassenhersteller die derzeitige Auslastung der Bereiche auf der Website anzuzeigen. Leider haben wir noch keine Aussage, wann die Funktion freigeschaltet ist. Sobald wir merken, dass die Besucherobergrenze in Kürze erreicht wird, geben wir die Info auf unseren Socialmedia-Kanälen weiter. Bleiben Sie daher auch über Instagram oder Facebook mit uns in Kontakt. 

Wenn Sie den aktuellen Stand erfragen möchten, ist dies unter 02389 9892-0 möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es auf Grund der vielen Anfragen zu langen Wartezeiten kommen kann. 

Kann man einen Eintritt reservieren?

Da wir zu den regulären Öffnungszeiten zurückgekehrt sind, besteht keine Möglichkeit mehr Eintritte via E-Ticket im Voraus zu buchen. Eintrittskarten können am direkt am Empfang gebucht werden. 

Kann ich zwischen Solebereich und Familienbad wechseln?

Bitte legen Sie sich bei Eintritt fest, welchen Bereich Sie nutzen wollen. 

  • Solebereich: Dann ist ein Wechsel vom Solebereich ins Familienbad oder Freibad möglich)
  • Familienbad: Eine Tarifoptimierung aus dem Familienbad für den spontanen Besuch im Solebereich ist nicht möglich, da wir sonst keinen Überblick über die Besucherobergrenze hätten.


Wie läuft die Kontaktdatenerhebung ab?

Auf Grund der behördlichen Auflage müssen zur Infektionskettennachverfolgung alle Besucherdaten für 4 Wochen gespeichert werden. Der Ablauf ist ganz einfach:

  • Kontaktdatenformular am Empfang ausfüllen
  • Das Formular während Ihres Besuchs in den Umkleidespind legen
  • Beim Verlassen des Bades noch die Endzeit notieren und beim Empfangspersonal abgeben

Sie können sich auch vorab das Formular hier unter runterladen, damit es beim Eintritt noch schneller geht. 

Gibt es Sicherheitsbestimmungen?

Wir möchten Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Solebad Werne ermöglichen. Daher ist es notwendig, dass Sie sich an die bestehenden Regelungen halten, damit ein erholsamer Besuch für Sie und andere Gäste möglich ist. 

  • Tragen Sie einen Mund-Nase-Schutz im Empfangsbereich und in den ausgewiesenen Bereichen. Dies ist Voraussetzung, um ins Solebad Werne eintreten zu dürfen
  • Halten Sie die Abstandsregeln von mindestens 1,5 Metern zu jedem Zeitpunkt (auch im Wasser) ein
  • Es gibt Besucherbeschränkungen für Duschen / Umkleiden. Bitte beachten Sie die jeweiligen Hinweise vor den Bereichen. 
  • Beachten Sie die Einlassbeschränkungen (z. B. für die Salzsauna) und folgen den zusätzlichen Hinweisen unseres Pesonals

Was ist geöffnet/was ist geschlossen?

Grundsätzlich sind außerhalb von Schul- und Vereinsbelegungen alle Becken und Bereiche (Solebad, Familienbad und Freibad) geöffnet. 

  • Die Salzsauna ist auf Grund der Abstandsregeln mit maximal 5 Personen gleichzeitig zu benutzen. Bitte beachten Sie die Belegungsskizze vor der Sauna. Zusätzlich ist sie auf 80° C erhitzt, allerdings ohne Aufgüsse. Die Betriebszeiten der Salzsauna finden Sie hier
  • Das Dampfbad ist auf Grund der niedrigen Temperatur außer Betrieb
  • Auf Grund der Abstandsregeln wurden die Liegen im Solebereich reduziert. Es stehen Ihnen 47 Liegen im Außenbereich und 6 Liegen im Wintergarten zur Verfügung
  • Die Solegymnastik findet zu den gewohnten Zeiten statt 
  • Das Föhnen der Haare in unserem Frisierbereich ist aufgrund der Verbindung/Wegeführung derzeit nicht gestattet. Ebenfalls sind die Steckdosen in diesem Bereich außer Betrieb.

Anschrift

  • Solebad Werne
    Am Hagen 2
    59368 Werne 

Kontakt

Telefon: 02389 9892-0
Telefax: 02389 9892-200
nfslbd-wrnd

social media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen