Newsletter

Mit allen Infos immer versorgt bleiben: Öffnet internen Link im aktuellen FensterUnser Newsletter

Digitales Bauschild
Solecard / Gutscheine

SoleCARDs und Gutscheine behalten Ihre Gültigkeit!

Opens internal link in current windowWeitere Informationen...

Erfolgreiche Grundsteinlegung für das neue Solebad Werne am 13.09.2017 | mit Video


Vielen Dank für Ihre Teilnahme und über 300 Gäste. Es gab Getränke und Würstchen, viel interessante Gespräche und Einblicke in die Baustelle. Für viele das erste mal, dass Sie das neue Solebad seit Baubeginn gesehen haben.

Unsere Grundsteinlegung war ein Fest für die Werner Bürger und alle Interessierten und aus unserer Sicht "eine runde Sache."

Wir haben ein paar Impressionen für Sie zusammengestellt. Öffnet externen Link in neuem FensterHier geht´s zum Video.

 


 

Bereits der Spatenstich im März dieses Jahres war ein wichtiges Ereignis, der den Übergang von den Rückbau- zu den Rohbauarbeiten für das neue Solebad in Werne einläutete. In der Zwischenzeit hat sich in der Baustelle eine Menge getan und es sind weit mehr als die Konturen des neuen Bades zu erkennen. Wir freuen uns ganz besonders den nächsten wichtigen Meilenstein ankündigen zu dürfen und laden alle Werner Bürger und Bürgerinnen sowie alle Interessierten herzlich zur offiziellen Grundsteinlegung am Mittwoch, 13.09. um 17:00 Uhr ein. Neben dem interessanten Blick in die Baustelle wird auch der neue Marketingauftritt für das neue Solebad präsentiert. Der Zugang erfolgt über die Straße Horneburg, 59368 Werne Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Euer Solebad-Team 



 Derweilen gibt es auch in der Baustelle viel zu sehen: Das neue Sportbecken im späteren Hallenbad ist komplett betoniert, das Kellergeschoss erhält nach und nach die Decken und die Sole-Außenbecken nehmen Form an. Wir freuen uns, dass wir in unserem Bauprojekt zeitlich voll im Plan sind. Mit dem neuen Solebad knüpfen wir an die über 100jährige Soletradition an und wollen mit einer noch nie dagewesenen Aufenthaltsqualität überzeugen. Die vielen Kamin- und Ruhemöglichkeiten im Solebereich sollen neben den Textilsaunen und dem 560 m² großen Solebecken weitere Highlights bilden. Auch im Punkt Familienfreundlichkeit wird viel getan: Das Sport- und Familienbad bietet mit einem großzügigem Kinderbecken, einem Multifunktions- und einem 25m Sportbecken mit Sprunganlage allen Altersgruppen ein attraktives Angebot. Zudem wird eine 80 Meter Rutsche mit Lichteffekten und Zeitmessanlage das Angebot abrunden.
Die Planungen sehen vor, dass noch vor dem Winter der Rohbau geschlossen wird, damit der Innenausbau vorangetrieben werden kann. Die Eröffnung für das größte Solebad der Region ist im Frühjahr 2019 geplant.